About Us

Scale Rocker Customs ist quasi eine One-Man-Show.

Ich heiße Tom und betreibe bereits seit über 20 Jahren Modellbau.

Mal mehr, mal weniger intensiv.

Angefangen hat alles in der Jugend, denn einer aus unserer Clique hat irgendwann mit ferngsteuerten Autos angefangen. Klar...hat einer Eins, MUSSTEN die anderen natürlich auch so ein Ding haben.

So wurde innerhalb kürzester Zeit ein ansehnlicher Fuhrpark daraus und wir suchten uns eine schöne Strecke um nicht nur auf der Straße zu bolzen.

Fündig wurden wir an einer Schule, die nicht nur einen normalen, geteerten Fahrradübungsplatz hatten, sondern eine richtige, kleine Straßen geteert, mit Gras dazwischen, also tatsächlich eine kleine Rennstrecke! Perfekt!

Von Tourenwagen über F1 bis zu Rally Boliden war eigentlich alles vertreten....war echt ne schöne Zeit und hat sehr viel Spaß gemacht!

Aber wie das so ist....der eine heiratet und war ab da nicht mehr gesehen, der andere zieht weg...etc.

Dann entdeckte mein Sohnemann, im Urlaub und eher zufällig einen Crawler....ein anderer Gast hatte ihn zum Zeitvertreib mit in den Urlaub genommen und drehte im Sandkasten ein paar Runden. Er ließ meinen Kleinen sogar fahren....alles andere kann ich mir jetzt eigentlich sparen ;o)

1 Woche nach dem Urlaub standen 2 Axial SCX10 bei uns zu Hause....Seit dieser Zeit hat uns der Virus Modellbau nie wieder losgelassen.

Und als ob der Crawler/Scaler Virus nicht schon reichen würde hab ich mich dann auch noch mit dem Drifter Virus angesteckt....

Wir (Team Saloon Drifter) haben sogar eine eigene Strecke in einem nicht mehr genutzten Gaststätten Saal (daher auch unser Name) mit stattlichen Streckenmaßen von ca 11x11 Metern, sogar mit einer Auffahrt auf ein Podest mit 50 cm Höhe. Bilder folgen in der Galerie in Kürze.

Insgesamt dürfte man sagen das ich nicht mehr alle Latten am Zaun habe und alles übertreibe was ich anfange, genau das macht bei mir ein Hobby aus! Ich gebe mich eben nicht mit dem Gewöhnlichen ab, denn das kann jeder, wenn ich denke es geht besser, dann wird das solange probiert bis ich es geschaftt habe UND es gut aussieht, denn mein Anspruch ist sehr hoch.

 

Referenzen:

Ihr findet u.a. im Rockcrawler Forum sehr viele Bilder und Werke von mir (Buster)

Mittlerweile bin ich auch Teamfahrer bei der Firma Crazy Crawler aus Nürnberg. Vielleicht nicht unbedingt einer der größten in Deutschland, aber mit Sicherheit einer der mit besten Kenntnissen im Business, denn er gewann z.B. die ASTS 2018.

Weiterhin mache ich Karosserie Auftragsarbeiten von ihm.

 

 

Ich denke das reicht erstmal ;o)

 

Wer steht hinter Scale Rocker Customs?

© Copyright by Scale Rocker Customs. All Rights Reserved!